ksi
consulting

Flash

Adobe Flash (kurz Flash, ehemals Macromedia Flash) ist der Name einer Plattform zur Programmierung und Darstellung multimedialer und interaktiver Inhalte. Flash ermöglicht es, Vektorgrafiken, Rastergrafiken und Videoclips darzustellen, zu animieren und zu manipulieren. Es unterstützt das bidirektionale Streaming von Audio- und Videoinhalten und kann Nutzereingaben über Maus, Tastatur, Mikrofon und Kamera verarbeiten.

Zur Wiedergabe der im Flash-Format (.swf) veröffentlichten Inhalte wird eine spezielle Software benötigt. Für Internet-Browser wird zur Wiedergabe der in Webseiten eingebetteten Flash-Dateien ein sogenanntes Flash-Plugin der Firma Adobe angeboten.

Flash adé?

Dank HTML5, CSS3 und fortschrittlichen Javascript-Frameworks mit AJAX-Unterstützung gibt es keine Notwendigkeit mehr, für das Abspielen von Multimedia-Dateien oder für hübsche Animationen auf der eigenen  Webseite Adobe Flash oder eine andere proprietäte Software einzusetzen. Mit den neuen offenen Standards lassen sich Multimedia-Ausgaben, bewegte Grafiken und schicke Bedien­elemente prima ohne Flash realisieren. Darüber hinaus versprechen sie den Vorzug einer höheren Sicherheit, gab es mit Flash doch immer wieder erhebliche Sicherheits­lücken, und höheren Portabilität.

Blog-Kategorie: