ksi
consulting

Systemintegration

Über die Funktionsvielfalt von Drupal und seiner Erweiterungsmodule hinaus gibt es eine breite Unterstützung zur Integration mit anderen Systeme und Diensteanbieter.

Integration über spezielle Module

Module für eine möglichst enge Integration mit Fremdsystemen sind unter anderem verfügbar für

  • E-Commerce-, Shop-Systeme
  • CRM-Systeme
  • Lokaler Suchmaschinen, z.B. Apache Solr
  • Affiliate-Netzwerke
  • Diverse Graphik-Lösungen
  • Geographische Daten, z.B. Open­Street­Map
  • Server zur Integration diverser Werbeformen (Adserver)

und für spezielle Diensten im Web, unter anderem:

  • Soziale Netzwerke: Facebook, Flickr, Picasa, Twitter
  • YouTube
  • Google Maps
  • Google AdSense
  • Antispam-Dienste
  • Campaign Monitor (Dienst für Newsletterversand)
  • Live-Chat-Dienste zur Integration in die Webseite
  • Video-Streaming.

Die Datenabstraktionsebene von Drupal erlaubt den Einsatz alternativer Datenbanksysteme (siehe dazu Technik und Standards).

Webservices

Drupal bietet Funktionen für den Zugriff auf andere Webservices, sowie die Bereitstellung von Web-Services für andere Systeme. Entsprechende Standards dazu werden unterstützt (siehe auch Technik und Standards, Web-Standards).

Daten-Schnittstellen

Für den Datenaustausch werden eine Reihe von Austauschformaten (Formate wie CSV, XML, Datenfeeds, RDF) untersützt.