ksi
consulting

E-Commerce

Mit der Flexibilität der Drupal-Basis für Daten-Modellierung und Arbeitsabläufe und den speziellen Erweiterungen für E-Commerce steht eine bewährte Basis für die passende Umsetzung Ihres E-Commerce-Vorhabens zur Verfügung.

Drupal eigent sich besonders dann für E-Commerce-Vorhaben, wenn eine sehr enge Integration der E-Commerce-Funktionen mit individuell gestalteten Inhalten oder mit Community-Funktionen angestrebt wird.

Die wichtigsten Eigenschaften für E-Commerce mit Drupal sind:

  • Nahtlose Integration in das Drupal-CMS, da die Kern-Drupal-Funktionen für Produktdaten, Strukturierung, Workflow usw. genutzt werden
  • Produkttypen mit individuell definierbaren Attributen
  • Produktkataloge
  • Warenkorbfunktion
  • Allgemeine Zahlungsabwicklung mit Schnittstellen zur Integration verschiedener Zahlungsarten
  • Korrektes Ausweisen der Mehrwertsteuer
  • Auftragsabwicklung und Versand
  • Regeln für Rabatte
  • Erweiterungen für Elektronische Produkte (Download, Online-Zugriff, zahlungspflichtige Mitgliedschaft/Online-Abonnement)
  • Integratione unterschieldicher Zahlungsarten (Rechnung, Authorize, ePayment, Moneybookers, PayPal, SaferPay, Nachnahme, etc.)
  • Lagerbestandsführung
  • Gutscheine
  • Veranlassen von Rückzahlungen
  • Mehrere Währungen (manuelle Preise oder Umrechnung)
  • Bestellbestätigungen und Rechnungen
  • Diverse Auswertungen
  • Feeds

    und nicht zuletzt
     
  • Flexibilität und unerschöpfliche Vielfalt an Erweiterungsmöglichkeiten, die Drupal so einzigartig machen.