ksi
consulting

Responsive Web-Design

Flash adé?

Dank HTML5, CSS3 und fortschrittlichen Javascript-Frameworks mit AJAX-Unterstützung gibt es keine Notwendigkeit mehr, für das Abspielen von Multimedia-Dateien oder für hübsche Animationen auf der eigenen  Webseite Adobe Flash oder eine andere proprietäte Software einzusetzen. Mit den neuen offenen Standards lassen sich Multimedia-Ausgaben, bewegte Grafiken und schicke Bedien­elemente prima ohne Flash realisieren. Darüber hinaus versprechen sie den Vorzug einer höheren Sicherheit, gab es mit Flash doch immer wieder erhebliche Sicherheits­lücken, und höheren Portabilität.

Blog-Kategorie: